Home / Elektrisches Fondue / Fondue Gerät – Was ist wichtig zu beachten?

Fondue Gerät – Was ist wichtig zu beachten?

Fondue Gerät

Was ist bei einem Fondue Gerät wichtig?Fondue Gerät

Hier eine Übersicht

Fondue-Abende sind sehr beliebt, wenn man in geselliger Runde einige Zeit miteinander verbringen möchte. Egal, ob mit der Familie oder Freunden – Fondues sind für alle möglichen Anlässe ein tolles Essen. So ist das Gericht, welches seinen Ursprung in Frankreich und der Schweiz hat, sehr beliebt für Geburtstage, Silvester, Weihnachten, Grillfeste, Familienabende oder in der Runde mit Freunden und Bekannten.

Es gibt Unterschiede – Fondue ist nicht gleich Fondue

Dabei ist Fondue nicht gleich Fondue. Es gibt Schokoladen- und Käsefondues, aber auch das hierzulande so begehrte Fett- beziehungsweise Brühfondue für Fleisch, Gemüse und Fisch. Die Zahl der Gerichte und Rezepte ist enorm. Mit einem elektrischen Fondue Gerät geht das Gericht vor allem schnell und es macht einfach Spaß. Dabei wird bei dieser Art von Fondue, im Gegensatz zur ursprünglichen Form des Fondue Geräts, kein offenes Feuer oder Gas benötigt, sondern lediglich eine elektrische Platte, die in der Regel stufenweise oder stufenlos regelbar ist.

Vorbereitung eines Fondues

Die Vorbereitung eines Fondues geht in der Regel sehr schnell und ist unkomplizierter als beim normalen Kochen. Das Essen selbst dauert dann umso länger, aber macht viel Spaß und fördert gesellschaftliche und soziale Gemeinsamkeiten. Am geeignetsten ist ein Set Fondue Gerät. Dazu gehören die Fonduepfanne oder der –topf, gegebenenfalls das Rechaud, Fonduegabeln oder Spieße und eventuell noch kleine Schälchen oder Teller für Dips und Saucen.

Großer Vorteil bei einem Fondue Set

Der größte Vorteil an einem Set ist, dass Sie gleich alles dabei haben, was Sie benötigen und in den meisten Fällen auch dabei sparen. Oftmals ist es teurer, wenn man alles separat kaufen müsste. Im Folgenden möchten wir Ihnen erklären, worauf Sie beim Kauf eines Fondue Geräts achten müssen und was wichtig ist. Außerdem möchten wir Ihnen einige Fondue Geräte vorstellen, die in sämtlichen Tests am besten abgeschnitten haben. 

Fondue Gerät: Was müssen Sie vor dem Kauf beachten


Bevor Sie ein Fondue Gerät kaufen und einfach drauf los suchen, sollten Sie sich einige Tipps vor Augen halten. Nicht jedes Fondue Gerät ist gleich, es gibt eine Vielzahl an Herstellern und Marken, die Fondue Geräte anbieten.

Wofür das Fondue Gerät?

Auch sollen Sie sich vorher bewusst sein, wofür Sie das Fondue Gerät haben möchten. Soll es nur für Käse- oder Schokoladenfondue sein oder bevorzugen Sie ein Fondue mit Fett oder Brühe für Fleisch, Fisch und Gemüse. Es gibt zwar Kombigeräte, aber darauf sollten Sie unbedingt achten.

Günstig ist nicht immer gut

Bei einem wirklich guten Fondue Gerät gilt außerdem, dass günstig nicht immer am besten ist. Schließlich möchte man länger etwas von dem neuen Gerät haben. Achten Sie daher auf ein faires Preis-Leistungsverhältnis und geben Sie lieber ein paar Euro mehr aus, wenn Sie Wert auf Qualität und Langlebigkeit legen. Wenn Sie ein Set kaufen möchten, achten Sie darauf, dass es sich auch um eins handelt. Oftmals werden nur die Töpfe als Fondue Gerät verkauft, das Zubehör fehlt in diesem Fall und muss separat gekauft werden. 

Das richtige Fondue Gerät: Was ist wichtig?


Ein gutes Fondue Gerät zeichnet sich durch ganz bestimmte Eigenschaften und Gegebenheiten aus, die wir Ihnen hier vorstellen möchten. Ein Fondue Gerät sollte immer beständig bei großer Hitze sein. Daher bieten sich Geräte aus Gusseisen, Edelstahl oder Silargan an.

Fondue Geräte für Käse- und Schokoladenfondue meistens aus Keramik / Gusseisen

Käse- und Schokoladenfondue-Geräte bestehen meistens aus Keramik oder Gusseisen. Es lohnt sich auch immer, wenn Sie ein Fondue Gerät mit Deckel kaufen. Dadurch ist das Fondue Gerät schneller einsatzbereit und die Aufwärmphase wird deutlich reduziert. Gleichzeitig hat es den Vorteil, dass Sie Energie sparen. Für eine sichere Nutzung empfiehlt sich ein Fondue Gerät mit Spritzschutz. Das heißt, der Rand vom Topf läuft nach oben hin schmaler zu. Somit sind Sie vor Spritzern und Verbrennungen geschützter.

Markierung in der Topfinnenseite

Viele Fondue Geräte verfügen auch über eine Markierung in der Topfinnenseite, bis wohin maximal der Inhalt gefüllt werden kann, damit es nicht gefährlich wird. Vor Verbrennungen schützen auch wärmefeste Topfgriffe oder Stiele. Oftmals sind diese aus Holz.

Genug Zubehör dabei

Bei einem guten Fondue Gerät sollten Sie darauf schauen, dass genügend Fonduegabeln oder Spieße dabei sind. Am besten sind immer zwei Gabeln pro Person, für kleinere Runden genügt auch je eine Gabel pro Person. Für eine einfache Reinigung des Fondue Geräts nach der Nutzung empfiehlt es sich, wenn das Fondue Gerät spülmaschinengeeignet ist. Die meisten guten Geräte sind antihaftbeschichtet, so dass die Reinigung in der Spülmaschine sehr einfach ist. 

Fondue Gerät: Elektrische Fondue Sets


Die elektrische Variante der Fondue Geräte wird immer beliebter. Es geht einfach wesentlich schneller und ist auch mit weniger Risiken verbunden. Die Nutzung von Brennpaste oder ähnlichem entfällt, es gibt kein offenes Feuer oder die Nutzung von Gas ist unnötig. Zudem ist die Bedienung viel einfacher, da die Temperaturregelung so gestaltet ist, dass die richtige Wärme eingestellt werden kann und diese auch gehalten wird.

800 Watt sollten es schon sein

Die elektronischen Fondue Sets überzeugen meistens durch sehr stabile Töpfe. Ab einem Leistungsvermögen von 800 Watt gilt ein elektrisches Fondue Gerät als sehr gut nutzbar und ausreichend. Auch die Reinigung der elektrischen Varianten ist wesentlich einfacher und geht schneller von der Hand. In den folgenden Abschnitten werden Ihnen drei elektrische Fondue Geräte vorgestellt, die in fast allen Tests die Bestnoten erhalten haben. 

Tefal Fondue Gerät Set


Dieses Fondue Gerät vom Markenhersteller Tefal überzeugt in nahezu jedem Test. Das elektrische Fondue Gerät besteht aus einem Aluminiumtopf, sechs Fonduegabeln und der Energiestation. Es läuft mit einer Leistung bis zu 1.200 Watt und gehört damit zu den leistungsstärksten und schnellsten Geräten auf dem Markt. Sowohl die Griffe am Topf als auch die Gabeln sind wärmeisoliert, so dass Sie sich nicht verbrennen können.

Topf aus Aluminium

Der Aluminiumtopf ist sowohl innen als auch außen antihaftbeschichtet, was eine Instandhaltung und Reinigung sehr einfach macht. Zudem ist das Fondue Gerät für die Spülmaschine geeignet. Es hat Platz für insgesamt 1,25 Liter Volumen. Das Fondue Gerät verfügt über einen Thermostat, der in fünf Stufen eingestellt werden kann. Zudem wir die Temperatur konstant und gleichmäßig gehalten, so dass das Fondue wirklich Spaß macht. Innerhalb weniger Sekunden erreicht das Fondue Gerät von Tefal die nötige Temperatur. Noch dazu sind die Heizstufen allesamt sehr energiesparend.

Vorhandener Spritzschutz

Der vorhandene Spritzschutz hat Platz für insgesamt acht Gabeln, so dass auch vier bis acht Personen am Fondue teilnehmen können. Sie müssten nur zwei Gabeln nachträglich dazukaufen, da nur sechs Gabeln im Set enthalten sind. Dieses qualitativ hochwertige Markenprodukt von Tefal gehört zu den absoluten Testsiegern. Das liegt vor allem auch daran, dass es sowohl für Brüh- oder Fett-, al auch für Käse- und Schokoladenfondue geeignet ist. Die stabile Konstruktion sowie die vielen anderen Vorteile sorgen dafür, dass Sie mit diesem Fondue Gerät lange Zeit Ihre Freude haben werden. 

Severin Fondue Gerät Set


Severin als bewährter Markenprodukthersteller hat ebenfalls ein erstklassiges Fondue Gerät im Sortiment. Dieses Set überzeugt in diversen Tests vor allem durch sein sehr faires Preis-Leistungsverhältnis. Es besteht aus einem Edelstahl-Topf, einem Spritzschutz mit den Plätzen für die Fonduegabeln sowie aus acht Fonduegabeln. Mit einem Leistungsvermögen von 800 Watt gehört dieses Fondue Gerät zu den guten Geräten, die überzeugend und schnell die nötige Temperatur bringen, um das Fondue zu starten.

Einstellbarer Temperaturregler

Der Temperaturregler ist einstellbar. Integriert ist außerdem ein Überhitzungsschutz. Der Topf hat ein Fassungsvermögen von insgesamt 1,25 Litern. Für eine einfache Reinigung des Fondue Gerätes nach der Nutzung sorgt die Spülmaschinenfestigkeit. Das Gerät überzeugt durch seine stabile Konstruktion, die zuverlässige Temperaturregelung und –verteilung sowie das Leistungsvermögen und die daraus resultierenden Fondue-Gerichte. Mit dem großen Fassungsvermögen und den acht Gabeln gehört dieses Fondue Gerät zu den Modellen, die auch für mehrere Leute geeignet sind. 

Unold Fondue Gerät Set


Bei diesem Fondue Gerät von Unold handelt es sich um ein Kombiset, bestehend aus zwei Töpfen. Ein Edelstahltopf mit einem Fassungsvermögen von 0,75 Litern eignet sich am besten für ein Fett- oder Brühfondue. Der feuerfeste Keramiktopf mit einem Fassungsvermögen von 0,4 Litern ist ideal für Käse- und Schokoladenfondue. Mit im Set sind außerdem sechs Fonduegabeln sowie eine Energiestation.

Eine Energiestation ist dabei

Die Energiestation ist antihaftbeschichtet und besteht aus einer soliden Gussaluminiumplatte. Die Temperaturregelung funktioniert bei diesem Fondue Gerät stufenlos. Dafür hält sich die Temperatur sehr gleichmäßig, trotz einer Leistung von nur 500 Watt. Das Gerät ist zuverlässig und einfach in der Bedienung. Deshalb gilt es auch als ideales Einstiegsmodell, wenn Sie Anfänger auf dem Gebiet des Fondues sind. Zudem ist das Preis-Leistungsverhältnis sehr fair. In den Tests überzeugt das Fondue Gerät von Unold vor allem durch die Kombination von zwei Fondue Geräten in einem Set, so dass keine Wünsche offen bleiben. 

Fazit:


Wenn Sie vorhaben, ein Fondue Gerät zu kaufen, sollten Sie zu einem Fondue Set greifen. Dieses spart Geld und ist auch viel praktischer. Elektrische Geräte haben den Vorteil, dass sie schneller einsatzbereit sind und die Temperatur gleichmäßiger geregelt werden kann. In den verschiedenen Tests, in denen es um Fondue Sets geht, zeigt sich deutlich, dass Fondue Geräte in den mittleren bis höheren Preissegmenten deutlich von den günstigen Modellen hervorheben. Das beweist, dass Sie ruhig ein paar Euro mehr investieren können, wenn Sie Wert auf ein qualitatives und gutes Gerät legen, von dem Sie lange Zeit etwas haben.

Ausgewogenes Preis-Leistungsverhältnis

Das Preis-Leistungsverhältnis sollte ausgewogen und fair sein. Die hier vorgestellten Modelle sind nur Beispiele für solche Fondue Geräte. Der Markt hält eine Vielzahl von sehr guten Modellen bereit. Wenn Sie wissen, was Sie möchten und auf was Sie achten sollten, werden Sie sicher schnell das passende Gerät finden. Mit einem Fondue Set können Sie viele schöne, gesellige Abende verbringen. Zu weieren Tests – klicken Sie hier!